Rohr-in-Rohr-System (Doppelrohr)

Vorteile vom Doppelrohr:

  • Breites Anwendungsspektrum bei höchsten Anforderungen an das Rohrleitungssystem
  • Leckagenortungssystem, Betreiber erhält bei einer permanenten Leckageortung im Leckagefall eine sofortige Meldung
  • Genaue Lokalisierung der Leckagestellung , durch ein elektronisches Meldesysstem, ermöglicht einer Reduzierung der Reperatur- und Wartungskosten
  • Verschiedene Kombinationsmöglichkeiten von Medienrohr und Schutzrohr
  • Unterteilung in mehrere Schutzzonen, dadurch höhere Betriebsflexibilität
  • Vermeidung von Folgeschäden (z.B. Umweltverschmutzung)
  • Einfache Verlegung und Handhabung
  • Verschiedene Verbindungstechnologien
  • Kaskaden-, Simultan-, Stumpf-, Muffen- und IR-Schweißung als auch Muffen Verklebung
  • Planungsunterstützung

Empfohlene Anwendungen:

  • Transportleitungen in der Nuklear-, Gas-, Erdöl- und chemischen Industrie
  • Abwasserentsorgungssystem der Halbleiterindustrie
  • Transportleitungen von gefährlichen Abwässern in Grundwasserschutzgebieten
  • Transport von gesundheitsschädigenden Medien durch Bereiche mit Personenverkehr und an Arbeitsplätzen
  • Batterieherstellung
  • Metallverarbeitung/-veredlung

Produktübersicht:

  • Rohre und Formteile für alle Verbindungstechniken in PVC-U, PVC-C, PE, PP, und PVDF
  • Doppelrohrkugelhähne als Handarmatur und mit elektrischem oder pneum. Stellantrieb
  • Leckagenüberwachungssysteme
  • Schweißtechnik

Aktuelles

Startschuss für den FAPA Linkedin Account

Ab sofort finden Sie die FAPA (Schweiz) AG auch auf Linkedin.

Perspex® Forte – langlebiger, stabiler, beständiger